#KaminabendBDSM 3.0 – Aufruf

Der #KaminabendBDSM 2.0 wird ja nun produziert und alle Teilnehmer bekommen bald die abschließende eMail aus der heutigen Redaktionskonferenz.

Zeit sich an den #KaminabendBDSM 3.0 zu denken.

Auch wenn Ort und Zeit noch nicht festlegen (Umfrage läuft bis zum 31.03.2018) so möchten wir den folgenden Aufruf starten:

Gesucht werden männliche Subs.

Wir möchten nicht nur von der „klassischen“ Variante (Mann oben – Frau unten) sprechen, sondern auch FemDom-Paare (oder wie auch immer geartet – Hauptsache Mann unten) oder eben auch einzelne männliche Subs in unsere Runde einladen.

Wie ticken männliche Subs? Oder ist das mit weiblichen Subs vergleichbar?
Wie ticken weibliche Tops? Oder entsprechen auch diese den männlichen Kollegen?
Was macht homosexuelle Paarungen aus? Oder ist das nur äußerlich „anders“?
Wie sehen die Beziehungsformen aus?


Medienkontakt:

Kirsti (JoyClub): https://www.joyclub.de/my/4295385.zimtvanille.html

Martin (Initiator): https://www.joyclub.de/my/3508445.falbalus.html

Oder per eMail an: er@ttoo.blog


Es spricht nichts dagegen, wenn dieser Aufruf in entsprechenden Kreisen verteilt wird.


#KaminabendBDSM 1.0 – Die Pilotfolge:


Die JoyClub-Gruppe des #KaminabendBDSM:

https://kaminabendbdsm.joyclub.de/

One thought on “#KaminabendBDSM 3.0 – Aufruf”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.